Willkommen auf der Seite von Soester Gamer Community

Jetzt kostenlos registieren und
ein Teil der Community sein!


Passwort vergessen?

Folge uns auf ...
Folge uns auf Twitch
Werde Mitglied...
Kostenfrei, dabei!
Like us - Face...
Werde auch Teil der Community auf Facebook

Guild Wars: Neue Complete Collection







Guild Wars: Factions

Nach fast 14 Jahren bekommt das ursprüngliche Guild Wars immer noch Updates: Ein Patch bringt einige Komfort-Funktionen ins alte Online-Rollenspiel. Wer den Vorgänger noch nie angesehen hat, für den lohnt sich vielleicht die gerade erschienene Complete Collection: Die umfasst alle Inhalte des Spiels, welches auch heute ohne Abogebühren auskommt. Auf diese Weise könnt ihr nicht nur die Story und die packenden Kämpfe von Guild Wars 1 nachholen, sondern auch Belohnungen für Guild Wars 2 verdienen.


Wer seine Wissenslücke hinsichtlich Guild Wars 1 auffrischen möchte, bekommt jetzt eine ideale Gelegenheit: Arenanet hat die Complete Collection veröffentlicht. In dieser stecken die drei eigenständigen Kampagnen Prophecies, Factions und Nightfall sowie die kleine Erweiterung Eye of the North. Hier könnt ihr die Collection für 40€ erwerben. Wie bei Guild Wars 2 gibt es keine monatlichen Kosten.


Guild Wars 1 ist eine ganz andere Spielerfahrung

Von 2005 bis 2007 erschienen Hauptspiel und sämtliche Erweiterungen für Guild Wars 1, die unsere Helden durch den Hauptkontinent Tyria ins asiatisch inspirierte Cantha und das an Afrika angelehnte Elona geschickt hat. Spielerisch unterscheidet sich das sehr vom Nachfolger Guild Wars 2 sehr. Rollen sind klar verteilt mit Heilern, Tanks und Schadensausteilern. Mana-Management spielte eine große Rolle. Beachtlich ist auch die Build-Vielfalt, die durch durch freies Füllen der Skill-Leiste mit acht Slots und der Kombination unterschiedlicher Klassen gefördert wurde. Assassinen als Tanks, Waldläufer als Bestienmeister, Ritualisten mit Nahkampf-Spielweise.


Zudem ist das Online-Rollenspiel auch prima im Alleingang spielbar. Denn statt menschlichen Begleitern können wir stets auf NPCs mit vorgefertigten Builds zurückgreifen. Mit Nightfall und Eye of the North kamen noch Helden dazu, deren Ausrüstung und Builds wir frei gestalten dürfen. So spielt sich Guild Wars fast wie ein Einzelspieler-RPG.


Guild Wars 2 Belohnungen durch das Spielen des Vorgängers

Eye of the North hat auch die Halle der Monumente eingeführt, die in Guild Wars 2 noch besuchbar ist: In ihr haltet ihr Errungenschaften wie gesammelte Minipets, besondere Titel und Triumphe über harte Bosse fest. So kommt ihr in Guild Wars 2 an spezielle Rüstungen, Waffen-Skins und Minipets.


Guild Wars mit mehr Spielspaß dank Patch


Zuletzt hat Guild Wars übrigens einen Patch erhalten, der einige Komfort-Funktionen eingeführt hat. So könnt ihr jetzt Umrandungen für Item-Icons aktivieren, um deren Seltenheit zu erkennen. Außerdem wurde der Platz in der Bank (Xunlai-Truhe) pro Fach um 5 Slots vergrößert. Mit einer neuen Rune dürft ihr zudem das Fassungsvermögen eurer Gürteltaschen um fünf weitere Slots erweitern. Hier geht es zu den Patch Notes vom 6. Februar.


Quelle: games-news.de


RetroGamesSam - 7.02.19 23:24 Uhr [comments]
Kommentare Seite: « 1 »
Du musst registriert sein um einen Kommentar schreiben zu können!
Vorstellung
1 Kommentar vorhanden
Vorstellung
10 Kommentare vorhanden
Gute Witze?
1 Kommentar vorhanden
Minecraft Projekt
0 Kommentare vorhanden
Mitspieler gesucht.
2 Kommentare vorhanden

Streamernetzwerk

geschrieben am 02.11.2017

Hallo Zusammen,wie einige von Euch wissen, haben wir ein Streamernetzwerk, welches stetig wächst und mit vielen Menschen sehr viel Abwechselung bietet.Das Ziel ist es ein "Geben und Nehmen" untereinander zu erwirken, sodass jeder voneinander profitieren kann.W...

Wer sind wir und w...

geschrieben am 24.09.2016

Hallo Zusammen,mein name ist Dave aka. Solid Snake und ich bin Leader der Soester Gamer Community. Mein Team und ich haben das Ziel möglichst viele "Gamer" und Interessierte zusammen zu bringen, damit die langweiligen Abende alleine vor dem PC endlich ein Ende...
http://www.facebook.com/soestergamercommunity/

http://www.instagram.com/soestgaming/

http://www.twitch.tv/soestergamercommunity

http://twitter.com/soestgaming

Copyright by Soester Gamer Community
All rights reserved 2009-2018