Willkommen auf der Seite von Soester Gamer Community

Jetzt kostenlos registieren und
ein Teil der Community sein!


Passwort vergessen?

Folge uns auf ...
Folge uns auf Twitch
Werde Mitglied...
Kostenfrei, dabei!
Like us - Face...
Werde auch Teil der Community auf Facebook

Whatsapp-Update: Sicherheitsfunktion für iOS







Whatsapp: Auf iOS nun mit zusätzlicher Sicherheitsebene (1)


Auf iOS ist ein versprochenes Sicherheits-Feature für Whatsapp mit Version 2.19.20 eingeführt worden. Die App lässt sich nun auch sperren, wenn das Smartphone entsperrt ist - bei iOS mittels Face ID, Touch ID oder Sperrcode. Die höhere Sicherheit geht aber mit Komforteinbußen einher.


Whatsapp hat eine neue Version der App für iOS veröffentlicht, die nun mit neuem Sperr-Feature ausgestattet wurde. Whatsapp lässt sich damit nun auch bei entsperrtem iPhone noch sperren und via Face ID oder Touch ID entsperren. So bekommt auch bei entsperrtem Telefon nicht jeder sofort Zugriff auf die Kommunikation. Voraussetzung für die Funktion ist die App ab 2.19.20 und ein aktuelles iOS.


Wie nervig es dann sein wird, Whatsapp bei jedem Aufruf mit Face ID oder Touch ID zu entsperren, muss jeder selbst entscheiden und abwägen, ob einem die Sicherheit wichtiger ist. Alternativ steht auch ein Sperrcode zu Verfügung. Um wenigstens etwas Komfort zu bieten, kann ein Timer gesetzt werden. Dann wird die App erst gesperrt, wenn dieser abgelaufen ist - das kennt man von den üblichen Smartphone-Sperrsystemen.


Ob das Sicherheitsupdate für Android kommt und wann, ist derzeit noch unklar. Man kann wohl davon ausgehen, dass auch das Google-Betriebssystem versorgt wird, aber bislang gibt es keine Anzeichen. Normalerweise stellt Whatsapp Updates relativ zeitnah für beide Systeme bereit, aber es kam auch schon vor, dass es einen Kavaliersstart für die eine oder andere Plattform gab.


Neulich etwa kam die Bild-in-Bild-Funktion für Android deutlich später. Die Bild-in-Bild Funktion war auf iOS-Geräten schon seit einiger Zeit integriert, bevor endlich auch Android-User verlinkte Videos direkt im Chat ansehen konnten. Zuvor wurde man beim Anklicken auf die jeweilige Ursprungs-Seite weitergeleitet. Das Update macht den Service also schneller und weniger umständlich.


Quelle: games-news.de


RetroGamesSam - 5.02.19 22:05 Uhr [comments]
Kommentare Seite: « 1 »
Du musst registriert sein um einen Kommentar schreiben zu können!
Racing Event
0 Kommentare vorhanden
Vorstellung
0 Kommentare vorhanden
Vorstellung
3 Kommentare vorhanden
Vorstellung
10 Kommentare vorhanden
Gute Witze?
1 Kommentar vorhanden

Streamernetzwerk

geschrieben am 02.11.2017

Hallo Zusammen,wie einige von Euch wissen, haben wir ein Streamernetzwerk, welches stetig wächst und mit vielen Menschen sehr viel Abwechselung bietet.Das Ziel ist es ein "Geben und Nehmen" untereinander zu erwirken, sodass jeder voneinander profitieren kann.W...

Wer sind wir und w...

geschrieben am 24.09.2016

Hallo Zusammen,mein name ist Dave aka. Solid Snake und ich bin Leader der Soester Gamer Community. Mein Team und ich haben das Ziel möglichst viele "Gamer" und Interessierte zusammen zu bringen, damit die langweiligen Abende alleine vor dem PC endlich ein Ende...
http://www.facebook.com/soestergamercommunity/

http://www.instagram.com/soestgaming/

http://www.twitch.tv/soestergamercommunity

http://twitter.com/soestgaming

Copyright by Soester Gamer Community
All rights reserved 2009-2018